-->
02 Feb 2021
10:00 - 11:00
Online-Veranstaltung über Go-To-Meeting
First Tuesday

first tuesday im Februar: Aktivierung von Alt und Jung – 02.02.2021

Pflegebedürftige Menschen und Pflegende können oft nicht auf die besten Ideen aus Unternehmen, Start-ups und der Designwirtschaft zugreifen. Die Initiative first tuesday will eine Plattform zur besseren Vernetzung von Pflege, Start-ups und Designkompetenz schaffen, damit Innovationen in den Bereichen Pflege und Altenhilfe nachhaltig verankert werden.

Beim kommenden Online-Treffen am Dienstag, 2. Februar von 10:00 – 11:00 Uhr, wird das Thema Aktivierung und Begegnung von Jung und Alt aufgegriffen.

Ein Impuls kommt von Innenarchitektin Laura Staelberg. Sie hat im Rahmen ihrer Masterarbeit an der Akademie der Bildenden Künste München einen Begegnungsort entworfen, an dem einsame Menschen jeden Alters sich treffen und gemeinsam aktiv werden können, um der Einsamkeit zu entkommen.

An jedem ersten Dienstag („first tuesday“) im Monat kommen Akteur*innen aus der Pflege mit Unternehmen, Start-ups und der Designwirtschaft digital zusammen, um praxisnahe Lösungen zu entwickeln. Jede Veranstaltung stellt je zwei Innovatorinnen und Innovatoren von Angeboten und Nachfrage vor. Ergebnisse werden 2021 bei den Veranstaltungen Munich Creative Business Week (MCBW) in München sowie der Altenpflege-Messe in Nürnberg gezeigt.

Die Reihe findet in Kooperation mit dem C&S-Institut, dem Insitut für Universal Design und dem Vincentz Network statt.

Weitere Informationen zu Mitwirkenden und Anmeldung stehen in Kürze zur Verfügung.

Veranstalter, weitere Informationen und Anmeldung

Dies ist eine Veranstaltung unseres Kooperationspartners bayern design.
Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie dort.