-->
31 Mai 2017
9:00-18:00
Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS, Nordostpark 84, Nürnberg

Workshop Prozesse im Service der Zukunft

Prozesse im Service der Zukunft

Die Fraunhofer-Arbeitsgruppe für Supply Chain Services (SCS) bietet einen Industrial Services Excellence Circle (ISEC) Workshop: Prozesse im Service der Zukunft.

Der Service der Zukunft wird sich grundlegend verändern. Serviceabläufe müssen kundenorientiert und wettbewerbsfähig zugleich sein. Digitalisierte Serviceprozesse werden eine größere Rolle einnehmen. Die Prozesse des Service-Vertriebs und der Service-Erbringung müssen aufgrund der Digitalisierung neu gedacht werden. Dabei wird es nicht darauf ankommen, lediglich bereits existierende Prozesse zu digitalisieren, sondern mehr denn je wird es darum gehen, effiziente und effektive Service-Prozesse in der digitalen Welt zu gestalten. Von entscheidender Bedeutung wird es sein, den Mehrwert neuer datenbasierter Lösungen für den Kunden greifbar zu machen und in geeigneter Weise zu kommunizieren. Notwendig dafür ist die Unterstützung der Service-Prozesse mit einer leistungsfähigen und flexiblen IT.

Im Industrial Services Excellence Circle treffen sich Service-Leiter und Geschäftsführer, die im Bereich industrieller Services neue Wege beschreiten und gemeinsam Lösungsansätze für aktuelle Herausforderungen der betrieblichen Praxis im und für den Service erarbeiten möchten.

Im Kreise engagierter Service-Leiter Herausforderungen diskutieren

In den Workshops geben Referenten aus Wissenschaft und Industrie Einblicke in aktuelle Entwicklungen und Trends im Service-Geschäft, im Verlauf des Workshop-Tages haben die Teilnehmer die Möglichkeit, im Rahmen interaktiver Working Sessions aktiv zu werden und gemeinsam zu arbeiten. Die Treffen finden ein bis zweimal pro Jahr statt und haben eine Gruppe von maximal zehn bis zwölf Teilnehmer. Geleitet und moderiert wird der Excellence Circle von den Service-Experten der Fraunhofer SCS.

Folgende Aspekte werden im Workshop „Prozesse im Service der Zukunft“ vertiefend behandelt und mit den Referenten sowie Services-Experten des Fraunhofer SCS diskutiert:

Fokus Dienstleistungserbringung
Service-Prozesse als globaler Erfolgsfaktor am Beispiel der DMG Mori Services GmbH

Fokus Dienstleistungs-Vertrieb
Vertriebsstrategien und Mehrwertkommunikation am Beispiel der ProMinent GmbH (inkl. der Fallstudie aus der Praxis »Mehrwert erzeugen und kommunizieren« bei der ProMinent GmbH)

Fokus Industrie 4.0
Technologische Entwicklungen und rechtliche Rahmenbedingungen

 

Um Anmeldung wird gebeten!