-->
26 Apr 2017
17:00
bayern design GmbH, Luitpoldstraße 3, 90402 Nürnberg

User-integrated Innovation

User-integrated Innovation: Warum bleibt trotz Kundenorientierung der Erfolg aus? Welche Rolle spielt die Methodenkompetenz? In einer Mischung aus Kurzvorträgen und interaktiven Übungen ermittelt dieser Workshop, wie Sie die Anwender Ihrer Produkte sinnvoll in den Innovationsprozess einbinden.

Von einem ersten Verständnis der Bedürfnisse und Probleme über gemeinsames Konzipieren bis hin zu frühem und kontinuierlichem Feedback zu Ideen und Konzeptrichtungen werden unterschiedliche Ansätze und Methoden der Anwenderintegration vorgestellt. Sie üben unterschiedliche Rollen beim Beobachten und Befragen, Interviewtechniken zum Verständnis von Wahrnehmung und Motivation und den Einsatz kreativer Elemente im Kundengespräch.

Der Workshop User-integrated Innovation richtet sich an Mitarbeiter herstellender und dienstleistender Industrieunternehmen in Funktionen wie Forschung und Entwicklung, Management und Personalentwicklung.

User-integrated Innovation - Peter BroorenGeleitet wird er von Peter Brooren (unmet innovation), der seit zwei Jahrzehnten in der Innovationsberatung, Entwicklung von Produkten und Strategien, in der Innovationsforschung und im interdisziplinären Projektmanagement tätig ist.

Die Veranstaltung wird vom Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie gefördert. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, Anmeldung hier.