-->
26 Mai 2021
10:00 - 11:00
ONLINE
BVMW Designrecht

Designrecht advanced – Designrechtliche Besonderheiten im Ländervergleich

KOSTENLOSES 45-60 Minuten WEBINAR – „Designrecht advanced – Designrechtliche Besonderheiten im Ländervergleich sowie aktuelle Änderungen in China und Deutschland“ – Welche nationalen Unterschiede sind bei länderübergreifendem Designschutz zu beachten?
Welche wissenswerten Änderungen gab es in den letzten Monaten im deutschen und chinesischen Designrecht?

Mit diesem Webinar bietet die Kanzlei LexDellmeier – Intellectual Property Law Firm in München ONLINE vertiefenden Einblick in länderübergreifende Designanmeldestrategien und stellt aktuelle Änderungen im Designrecht von China und Deutschland vor.

Das Webinar „Designrecht advanced – Designrechtliche Besonderheiten im Ländervergleich sowie aktuelle Änderungen in China und Deutschland“ ist Teil 6 der 10-teiligen LexDellmeier Webinar Reihe 2021.

Es gibt Interessierten einen ersten Überblick über nationale Unterschiede im Designanmeldeprozess mit Schwerpunkt Deutschland/EU, USA und China, vergleicht diese und stellt aktuelle Entwicklungen im deutschen und chinesischen Designrecht vor.

PROGRAMM DES WEBINARS:

Durch das Webinar „Designrecht advanced – Designrechtliche Besonderheiten im Ländervergleich sowie aktuelle Änderungen in China und Deutschland“ erhalten Sie einen Überblick über designrechtliche Aspekte, die wichtig sind, um eine überlegte und länderübergreifende Anmeldestrategie zu erstellen. Unter anderem beantworten wir folgende Fragen:

  • Welche strategischen Überlegungen sind anzustellen, bevor ein Design zur Anmeldung gebracht wird?
  • Wo liegen Unterschiede in nationalen Designanmeldevoraussetzungen und wie lässt sich das in einer länderübergreifenden Anmeldestrategie berücksichtigen? Besondere Berücksichtigung finden hier die Anforderungen in Deutschland/EU, USA und China.
  • Welche aktuellen Entwicklungen gab es in den letzten Monaten im deutschen und chinesischen Designrecht?

Im Anschluss gibt es die Möglichkeit einer Fragerunde per Online-Chat oder Mikrofon.

 

TEILNEHMENDE:

Dieses Webinar richtet sich an alle, denen das Design ihres Produktes wichtig ist und die dieses vor Nachahmung schützen möchten, insbesondere

– Gründer von Start-ups, Unternehmensinhaber, Familienunternehmer
– Mitarbeiter von Marketingabteilungen
– Design- und Markensachbearbeiter
+ Mitarbeiter von IP- und Rechtsabteilungen
+ Rechtsanwälte mit anderem Tätigkeitsschwerpunkt

 

Alle Informationen und die Möglichkeit sich anzumelden finden sie auf der Eventseite des BVMW.