-->
21 Okt 2019
17:30 - 19:00
JOSEPHS®, Karl-Grillenberger-Str. 3, Nürnberg

Plattformökonomie und Plattform Design – Böse Monopolisten oder Neuauflage der Genossenschaften?

Plattformen sind die neuen Geschäftsmodelle, die durch die Digitalisierung in unterschiedlicher Form möglich geworden sind. Neben Airbnb, Uber & Co entstehen viele Plattformen noch im Verborgenen und bieten Chancen für Start-ups. Der „Platform Cooperativism“ wird hierbei zur Neuauflage des Genossenschaftsgedankens. Open Data und Open Source bieten einen Gegenentwurf.

Stefan Wacker und Dorothee Brommer zeigen, was Plattform-Geschäftsmodelle von bisherigen Geschäftsmodellen unterscheidet und wie sie entwickelt und modelliert werden können.
Ein interaktiver Part mit einem Platform Design Toolkit schließt den Abend ab.

 

Titel: Plattformökonomie und Plattform Design  – Böse Monopolisten oder Neuauflage der Genossenschaften?
Referenten: Stefan Wacker, WACKWORK Projects & Change; Dorothee Brommer, Brommer Consulting
Zeit: Montag, 21.10.2019 / 17:30-19 Uhr
Ort: JOSEPHS®, Karl-Grillenberger-Str. 3, Nürnberg

Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung erforderlich.
Bitte melden Sie sich verbindlich per Email via josephs@scs.fraunhofer.de an.

Noch Fragen?
Gerne unter stefan.wacker@wackwork.de oder telefonisch unter +49 151 140 60 280.

Wir freuen uns auf Sie!